Montag, 10. Juli 2017

Recht haste, liebe m....

... nur leider ist Bessie sowas von unfotogen, dass es kein Foto gibt, das zeigt, wie süüüüüß (hier diverse Herzchen vorstellen) sie ist. Hier eines, auf dem sie Pfötchen gibt. Das ist soooo niedlich, sie macht den Kopf dann immer so schief...


Kommentare:

  1. eine kussmaus, ein herzenshundchen eben!
    sie genießt ihr glück!

    AntwortenLöschen
  2. Ja Brummi, ist es, aber in Wirklichkeit noch viiiiieeeel süßer!

    Ja, das ist sie, m. Und nochmal ja, das tut sie. Es dauert alles seine Zeit, aber sie fasst immer mehr Vertrauen. Zu Anfang wäre sie einfach abgehauen, wenn sie die Gelegenheit hätte, mittlerweile läuft sie schon manchmal kurz ohne Leine auf dem Hof und hört, wenn wir sie rufen. Das ist sooooo toll!

    AntwortenLöschen
  3. heute hat mich auf der abendrunde eine frau aus dem dorf angesprochen, dass unser hund das paradies hat bei uns und im dorf, weil wir sooooo viele km mit ihr unterwegs sind in der schönen welt. ja, habe ich geantwortet, das hat sie auch verdient.

    AntwortenLöschen
  4. Genauso ist es. Das haben sie verdient, die lieben Hunde.

    AntwortenLöschen