Sonntag, 11. Oktober 2015

Weiter gehts...

...der Vater hat neulich angerufen und sich furchtbar aufgeregt. Ich hab nämlich einen Kostenvoranschlag (76 Euro) hingeschickt per Post, weil dieser *Piiiieeeep* sich einfach nicht gemeldet hatte. Er würde nun auch einen Kostenvoranschlag machen lassen (ich muss nicht erwähnen, dass das Rad des Bengels gar nicht kaputt war…). Schatzi war am Telefon und die Ruhe selbst. Er meinte das könne er ruhig machen, dann käme halt noch Schmerzensgeld dazu. Kernaussage des Gesprächs war, dass man als Erwachsener IMMER Schuld ist, wenn man mit Kindern zusammenstößt. Er reitet immer noch darauf rum, dass ich seinen *Piiiieeeep*-Sohn als Idioten bezeichnet hätte. Hab ich auch. Wenn sich einer wie ein Idiot benimmt muss er sich nicht wundern, als solcher bezeichnet zu werden. Das ist menschlich, wenn man einfach so umgenietet wird. Hat auch Schatzi zu dem Vater gesagt. Der wurde im Verlauf des Gesprächs zusehends ruhiger und ich hab echt gedacht der zahlt nun einfach und gut is. Hat er aber bis heute nicht. Nun bin ich ein wenig ratlos. Hab schon überlegt Anzeige zu erstatten, aber davon komm ich auch nicht an mein Geld. Und eine Rechtsschutzversicherung hab ich nicht. Hat jemand von Euch eine Idee? Was würdet Ihr tun?

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Positives? Gibt es auch...

...sie ist weg. Für immer. 36 Jahre lang hat sie mich begleitet, nun hat sie sich endlich vom Acker gemacht. Im März war sie das letzte Mal hier. Traurig bin ich nicht, ganz im Gegenteil. Hat auch seine Vorteile, wenn frau alt wird. Also, Tante Rosa, das war's dann...